Die Städtische Gesamtschule Neukirchen-Vluyn ist eine gebundene Ganztagsschule.

Die Unterrichtszeiten beginnen täglich um 7.55 Uhr

Montags, mittwochs und donnerstags endet der Unterricht um 15.30 Uhr. Dienstag und Freitag sind "kurze" Tage. Der Unterricht endet um 13.05 Uhr.

An den langen Tagen kann eine Mahlzeit in der Mensa eingenommen werden (vgl. Menüpunkt Mensa).

Mittwochsnachmittags gibt es ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften. Kinder, die Mitglied in einem Verein (z. B. Sport, Musik, Tanz, Brauchtum, freiwillige Feuerwehr o.ä.) sind und dort am Trainingsbetrieb teilnehmen, können auf Antrag von der Teilnahme an den AGs befreit werden.

Am Mittwoch, dem 6. September 2017 findet die zentrale Vorstellung der Arbeitsgemeinschaften für das Schuljahr 2017/18 statt.

Um 14 Uhr treffen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 in der Aula des Schulzentrums.

Die Schülerinnen und Schüler der neu gegründeten Städtischen Gesamtschule Neukirchen-Vluyn feierten nun ihr erstes Spielfest auf dem Sportplatz des Schulzentrums.

In den drei Disziplinen Fußball, Turmball und Dodgeball spielten die Kinder einer Klasse gegen ihre Parallelklassen um Punkte in den drei Kategorien Spielleistung, Fairplay und bestes Publikum.

„Durch unser Spielfest möchten wir den Klassenzusammenhalt stärken, indem jede Klasse mit ihren Teams für den gemeinsamen Erfolg kämpft“, erklärt Volker Prangen, Mitorganisator des Spielfestes und Sportlehrer der Gesamtschule, „außerdem möchten wir die Kinder von Anfang an zum fairen Umgang miteinander anregen.“

Stolzer Sieger in der Kategorie „Spielleistung“ wurde die Klasse 5d.

Frau Dr. Beatrix Langenbeck-Schwich, Schulleiterin der Gesamtschule zeigte sich begeistert: „Es war schön, die Kinder die ganze Zeit in Bewegung zu sehen. Sie waren sehr motiviert, ohne sich gegenseitig als Konkurrenten zu sehen.“. Für das nächste Jahr sei ein weiteres Spielfest angedacht.

 

 

Bereits zum zweiten Mal sich  trafen die Kinder in ihren Arbeitsgemeinschaften.

Ein vielfältiges Angebot, dass unter anderem Fußball, Basketball und Theater umfasst, erwartet die Kinder am Mittwochnachmittag. Besonders beliebt ist das Outdoor-und Survival-Angebot, so dass dazu zwei AGs eingerichtet wurden. Außerdem gibt es die Hunde-AG und eine Kreativwerkstatt mit dem Schwerpunkt Nähen. Erfreulicherweise konnten wir  außerschulische Mitarbeiter/innen gewinnen, die das Spektrum der AGs abrunden.

SorgenfresseroutdooBasketball

Unterkategorien