Bild Menü Schulleben

BM SchulLeben

Besonders in der kalten Jahreszeit lassen viele der Schülerinnen und Schüler ihr Fahrrad lieber zu Hause stehen und fahren mit dem Bus zur Schule. Um die Kinder für die Gefahren zu sensibilisieren und ihnen die richtigen Verhaltensweisen im Schul- oder Linienbus zu vermitteln, haben die Schulsozialarbeiterin Frau Diepers-Gasch und Frau Rathmer-Naundorf in allen Klassen gemeinsam mit der Verkehrswacht Kreis Wesel und dem Busunternehmen NIAG einen eintägigen Workshop organisiert.

Zunächst erarbeiteten die Kinder richtige Verhaltensweisen auf dem Weg zur und an der Haltestelle, bei der Annäherung/dem Verlassen des Busses und im Bus. Im Anschluss an den Theorieteil konnten die Schülerinnen und Schüler während einer Busfahrt die neuen Kenntnisse handlungsorientiert umsetzen. Als Höhepunkt der Schulung durften die Kinder auf dem Busfahrersitz Platz nehmen und sich selbst davon überzeugen, dass der Fahrer bei der Einfahrt in die Bushaltestelle die Menschen im „toten Winkel“ nicht sehen kann.

Nun sind wir für den Schulweg, aber auch für die kommende Klassenfahrt nach Husum bestens gewappnet!Busschule klein