Am 19.6.2018 wurden die neuen 5er-Klassen von ihrer zukünftigen Schule in Empfang genommen und konnten einen ersten Eindruck von ihrer neuen Schule gewinnen. So lernten sie Mitschüler, das große Gebäude und ihre Klassenlehrer kennen.
Begrüßt wurden sie zunächst zusammen mit ihren Eltern von Frau Dr. Langenbeck-Schwich (Schulleiterin) und Herrn Schneider (Abteilungsleitung I). Danach führten Schüler von Frau Wendt und Frau Sitter eine Tanz- und eine Trommelperformance auf.
So eingestimmt wurden die neuen Schülerinnen und Schüler dann von ihren Klassenlehrern und den Klassenpaten aus dem jetzigen 7er-Jahrgang in Empfang genommen und in die Klassenräume des Harbeck-Gebäudes entführt.

In dieser Zeit wurden die Eltern von den anwesenden Lehrern und den Mitgliedern des Fördervereins mit ersten Informationen versorgt und konnten einzelne Fragen klären sowie erste Kontakte zu anderen Eltern bei kühlen Erfrischungen knüpfen.